Vérène und ich arbeiten seit vielen Jahren für die Post CH AG Gruppe. Seit der Geburt des Madagaskar-Abenteuers sprechen wir über unsere Verband mit unseren Kollegen an unserem Arbeitsplatz. Vor kurzem wandte sich die Redaktion des “Personalzeitung” an uns und wollte einen Artikel über Madagascoeur schreiben. Mit großem Stolz haben wir unsere Geschichte erzählt. Heute möchten wir Laurent Savary für diese Hilfe und Magalie Terre für diese schöne Schrift danken. An Sie, die eine Geste machen wollen, an Sie, liebe und liebe Freunde oder Kollegen, treten Sie unsere Verband bei, indem Sie für CHF 20.- pro Jahr Mitglied werden oder eine Spende tätigen! Der Artikel steht unten zum Download bereit. Madagascoeur erscheint auf den Seiten 30 – 31.  

NACH DEM ARTIKEL